Wushu Akademie Schweiz
CH-5035 Unterentfelden
+41 62 724 05 05 | info[at]wak.ch

China 2014 - Chengdu

Mehr...

News zur Galerie

Mein Hotel in Chengdu von aussen betrachtet.
So sah der Innenhof von der Lobby aus gesehen aus.
Dies die Sicht von der Veranda direkt vor meinem Zimmer.
Die Ansicht bei Nacht, wohl so, wie man es sich klischeehaft vorstellen würde.
Der Innenhof by night.
Hier die Sicht bei Tage aus meiner Veranda auf die im alten Stil gehaltenen Gebäude in der Qintai-Strasse.
Mein erstes Abendessen, zu dem mich Herr Wang in Zhangjiajie am 1. Abend einlud. Im Unterschied zum viel berühmteren »Huoguo« Feuertopf, werde der »Sanjiaguo« mit Öl angerichtet.
Herr Wang schlug als Fleisch zuerst »duzi«, also Magen oder zu gut Deutsch »Kutteln« vor. Das ist dann nicht so mein Leibgericht und so verzichteten wir darauf. Die ganz gefährlich scharfen Dinge half mir Herr Wang zuerst noch zu identifizieren. Das Essen war aber auf jeden Fall eine Wucht!