Wushu Akademie Schweiz
CH-5035 Unterentfelden
+41 62 724 05 05 | info[at]wak.ch

China 2014 - Jiuzhaigou

Mehr...

News zur Galerie

Hier befinde ich mich noch ca. 2'900 m über Meer und wanderte vom »Urwald« her immer weiter nach unten.
So leer waren die Plankenwege nur selten oder dann in den Randstunden.
An den Hotspots sah es so aus...
...oder gar so. (Gruss an Peter!).
Aber ich war ja vor allem solcher Eindrücke wegen hier und davon gab es natürlich trotz allem eine ganze Menge,...
...die mich auch zum »Spielen« mit der Kamera inspirierten.
Hier nun das Wahrzeichen des Parks, der Nuorilang-Wasserfall. Das Tal sieht aus wie ein Ypsilon (man kommt unten rein) und bei der Teilung in die beiden Äste befindet sich dieser Wasserfall. Er liegt auf 2'365 m über Meer, ist 320 m breit und 24.5 m hoch.
Jiuzhaigou steht für die neun Dörfer im Tal, welche es ursprünglich gab und diese werden durch die neun Stupas vor dem bekanntesten dieser Dörfer repräsentiert.
Am Dorfeingang blühten auch noch diese Blumen, was viel über das Klima auf dieser Höhe aussagt.
Der Blick ins Dorf, wo die Bewohner mittlerweile natürlich vor allem vom Tourismus leben.
Und das offenbar gar nicht schlecht, aber wer mag es ihnen vergönnen? Bei uns läuft das ja nicht anders.
Etwas Farbe bekam der Himmel dann aber doch noch...
Ein letztes Bild vom Dorf her Richtung der Stupas, welche von den Fahnen zum grossen Teil verdeckt werden.