Wushu Akademie Schweiz
CH-5035 Unterentfelden
+41 62 724 05 05 | info[at]wak.ch

Chinareise 2015 - Changsha

Mehr...
Hier unsere Gaotie bei der Einfahrt in den neuen Schnellbahn-Bahnhof von Huaihua.
Ein Bild aus dem Magazin, welches im Zug auflag mit Bildern und Hinweistexten, über was man doch bitte im Zug alles unterlassen solle...Dabei will ich nicht mal mit dem Finger nach China zeigen, denn manchmal hat man das Gefühl, auch in Schweizer Zügen wären solche oder ähnliche Bilder nicht immer ganz unangebracht.
Hier der Beweis: Die Anzeige mit der laufenden Geschwindigkeit!
Ein Bild bei der Anfahrt auf Changsha.
Irgendeine gesichtslose Vorstadt, an der weiterhin gebaut wird. Links im Bild die Nase einer andern einfahrenden Schnellbahn. Es handelt sich um einen Schnappschuss aus dem fahrenden Zug ohne Anspruch auf künstlerischen Wert.
Der Schnellbahn-Bahnhof von Changsha, mit zahlreichen Geleisen. Es ist unglaublich, wie viele Schnellbahnkilometer da in China in den letzten Jahren neu gebaut worden sind. Aber das gilt letztlich für sämtliche Infrastrukturbauten. In Beijing entsteht im Süden der Stadt ein Flughafen, der - einmal fertig gebaut - zu den grössten der Welt zählen wird. Es gibt zahllose weitere Beispiele, wie viel China investiert und wir als Gruppe sehen das praktisch jeden Tag.