Wushu Akademie Schweiz
CH-5035 Unterentfelden
+41 62 724 05 05 | info[at]wak.ch

3. QT 2018 swisswushu in Bern

Mehr...

News zur Galerie

Nikolaj in seinem ersten Wettkampf mit dem Schwert.
Corina rauscht am Schiedsrichterpult vorbei.
Hm, WER hat hier gerade WEN erwischt?
Aleksandr wurde in der Vergangenheit mehr als einmal von einer Übermotivationswelle davongespült. Aber er kriegt das langsam in den Griff. Zunehmende Erfahrung und das unerschütterliche Vertrauen der Trainer helfen ihm dabei. Heute wurde er mit 2x Silber belohnt.
Samara mit der Form Schwert 89.
Sie gewann die Kategorie!
Alessia ist erst im zweiten Jahr bei den JuniorInnen, aber ihre Entwicklung ist erfreulich. Sie zeigte heute einen guten Wettkampf.
Man könnte nachmessen: Exakt in der Mitte!:-)
Gabriel hat am 3. QT uns und sich selber viel Freude bereitet. Es mag rangmässig noch nicht immer aufgehen, aber wenn man bedenkt, dass dies erst sein erstes »echtes« Jahr bei den Junioren ist, dann dürfen wir uns alle auf die Zukunft freuen. Und ein 2. Platz in einer grossen 46er-Kategorie deutet sein Potenzial klar an.
Linus ist erst seit diesem Jahr in der Fördergruppe, aber sie tut ihm offensichtlich gut. Er arbeitet sich stetig an das nächsthöhere Niveau heran.
Benjamin Müller, unser Ästhet: Im Nachfolgenden zeigen wir aber keine der üblichen, sauberen Grundstellungen, sondern Benjamin in Bewegung. Benjamin zum ersten...
...zum zweiten...
...und zum dritten.
Mattia mit schön gestreckten Beinen zum Auftakt seines Xuanzi in der 89er-Säbelform.
Adham bleibt auch mit kurzen Haaren unser Krieger!
Adham war an sich schon immer ausdrucksstark, aber jetzt kommen auch andere Dinge hinzu, viel Kraft, mehr Tempo und auch die Qualität der Bewegungen wird besser. Weiter so, Adham! Jiayou!