Wushu Akademie Schweiz
CH-5035 Unterentfelden
+41 62 724 05 05 | info[at]wak.ch

Pflichtformen 1. Set (1989)

1989 hat China ein 1. Set an internationalen Pflichtformen für diverse Stile inklusive Taijiquan herausgegeben. Diese Formen wurden danach an den grossen Turnieren (EM, WM) zur Pflicht erhoben. Heute sind diese Formen an Wettkämpfen für die jüngsten Junioren vorgesehen (normalerweise ab 13 Jahren). Das alleine zeigt, wie schnell sich das Niveau im Wushu entwickelt hat. Wie alt die Formen sind, sieht man auch an der Qualität der Videos.

Pflichtformen 1. Set Wushu (veröffentlicht 1989)
KategorieBeschreibung
ChangquanLangfaust. Der Link führt zum offiziellen Video von damals. Vorführender ist Yuan Wenqing, einem der herausragendsten Wushu-Sportler seiner Zeit.
Changquan

Langfaust. Die Aufnahme ist eine Neuausgabe in besserer Ausgabequalität. Vorführender ist Liu Haibo, ebenfalls nicht irgendwer in der Szene.

NanquanSüdfaust. Offizielle Aufnahme von damals.
DaoshuSäbel. Das Video ist die offizielle Aufnahme von damals mit Zhao Changjun, einem der grössten Wushu-Sportler aller Zeiten. 
DaoshuSäbel. Dieser Link führt zur Neuausgabe.
JianshuSchwert. Offizielles Video von damals mit Peng Yin.
JianshuSchwert. Dieser Link führt zur Neuausgabe.
GunshuStock. Offizielles Video von damals, erneut mit Yuan Wenqing.
GunshuStock. Dieser Link führt zur Neuausgabe.
QiangshuSpeer. Offizielles Video von damals, erneut mit Peng Yin.
QiangshuSpeer. Dieser Link führt zur Neuausgabe.