Wushu Akademie Schweiz
CH-5035 Unterentfelden
+41 62 724 05 05 | info[at]wak.ch

News

Mehr...

Ein letztes Mal schwitzen mit Zhang Laoshi!

Die drei Monate Spezialtraining sind vorbei.

Im Bild die Kindergruppe mit ernster Miene mit Zhang Laoshi. Von links: Gabriel, Mattia, Michael, Alessia, Tim und Corina.
Entspannt.
Ganz entspannt...
Der letzte Gruss nach dem letzten Training der »Grossen«.
Von links: Adham, Rebecca, Benjamin, Sheryl, Lisa, Zhang Laoshi, Michelle, Samara, Pascal, Liam, Nina.
Das musste dann natürlich sein...
Fangsong (entspannt).
Dann noch keck...
...und zum Schluss schliesst sich der Kreis.

Wir sind schweizweit die erfolgreichste Taolu-Schule, was wir seit Jahren an jedem Wettkampf beweisen. So etwas kann satt machen und deshalb ist es wichtig, immer mal wieder neue Reize zu setzen. Projekte, wie das nun zu Ende gegangene, sollen uns alle inspirieren und gleichzeitig daran erinnern, dass Stillstand Rückschritt bedeutet. 

Am Freitag, den 12. Mai endeten die letzten Trainings im "Projekt Zhangshuai" und damit auch die drei Monate Intensivtraining. Ich werde zu einem späteren Zeitpunkt mehr schreiben. Hier bleibt mir vorerst nur ein letztes: "Feichang ganxie ni, Zhang Laoshi! Du hast tolle Arbeit abgeliefert und die Fortschritte der AthletInnen sind offensichtlich!"

Wir freuen uns jetzt sehr auf den Abschlussabend mit allen AthletInnen und den Eltern. Etwas weniger freuen wir uns auf deinen Rückflug vom Sonntag.;-)

Im Bild die Kindergruppe mit ernster Miene mit Zhang Laoshi. Von links: Gabriel, Mattia, Michael, Alessia, Tim und Corina.